Startseite

Was genau ist der 3D-Druck

Jeder kennt den ganz normalen Drucker, der genutzt werden kann um auf Papiere Texte und auch Bilder zu drucken. Heutzutage gibt es aber auch besondere Modelle, mit denen es möglich ist, einen 3D-Druck durchzuführen. Diesbezüglich kommen unterschiedliche Verfahren zum Einsatz, wobei es meist darum geht, das gewünschte Objekt Schicht für Schicht aufzubauen. Hierfür werden flüssige Materialien genutzt, welche schnell trockenen und dann aushärten und somit eine feste Struktur bilden. Besonders sinnvoll ist dies für Modellbauer oder alle, die es noch werden wollen.

Die Anschaffung von einem 3-D-Drucker

Die Anschaffung von einem 3-D-Drucker

Hierbei handelt es sich wohl um den wichtigsten Part des Hobbys. Dabei gibt es viele unterschiedliche Modelle, welche sich vor allem im Preis und den Funktionen unterscheiden. Ich würde dabei auf jeden Fall empfehlen, den Kauf über das Internet abzuschließen. Hier gibt es mitunter auch gebrauchte Modelle, welche immer noch eine hochwertige Qualität aufweisen, aber wesentlich günstiger gekauft werden können. Ansonsten ist darauf zu achten, sich für Drucker von bekannteren Marken zu entscheiden, da diese nicht nur eine höhere Qualität aufweisen, sondern auch im Notfall leichter mit Ersatzteilen repariert werden können.

3D-Druck für jedermann

Der Einstieg in dieses Hobby ist gar nicht so einfach. Jedoch wenn man sich ausreichend viel Zeit nimmt und Geduld hat, kann man schon bald die ersten Figuren oder Dekorationen für sich ausdrucken. Besonders wichtig hierbei sind die folgenden Aspekte:

  • Computerbedienung
  • Dreidimensionales-Verständnis
  • Geduld und Zeit
  • Materialwahl
  • Handwerkliches Geschick

Viele der dafür nötigen Aspekte, kann man sich mit der Zeit aneignen, sodass man am besten zuerst einmal klein anfängt, um sich dann zu steigern. Hierzu gehört z. B., dass man erst einmal vorgefertigte Modelle aus dem Internet herunterlädt, diese ausdruckt und dann nach seinen Wünschen gestaltet. Anschließend kann man dann auch komplett selber Dekorationen oder Modelle erstellen und ausdrucken.

Was kann man drucken?

Was kann man drucken

Im Grunde gibt es hierbei keine Einschränkungen dafür, was man Truppen kann. Vielmehr muss man sich nur überlegen legen, was man haben möchte. Besonders einfach hierbei sind einfacher Dekorationen herzustellen wie z.B. eine Vase oder auch ein Kerzenhalter. Interessanter wird es dann, wenn man beispielsweise Figuren nachbilden möchte oder die 3-D-Drucke für ganz bestimmte Zwecke benötigt. Hierbei kann man sich z. B. auch Werkzeuge oder nützliche Gegenstände in dem Drucker herstellen, um bestimmte Bedürfnisse zu erfüllen.

Das Fazit zum 3D-Druck

Hierbei handelt es sich nicht um das günstigste Hobby, jedoch um ein besonders interessantes. Durch Epoxidharze oder Kunststoffe kann man aus dem Nichts, Modelle oder Objekte drucken, die dann für die verschiedensten Zwecke genutzt werden können. Dies ist nicht nur sehr faszinierend, sondern macht auch immer wieder Spaß und gibt einen wirklich unendlich viele Möglichkeiten an die Hand.

  1. https://rp-online.de/nrw/staedte/kempen/huelsenbusch-apparatebau-aus-kempen-entwickelt-technik-fuer-grosse-schiffe_aid-59462769
  2. https://www.businessinsider.de/gruenderszene/news/startup-ticker-jun21-lykon/